Ergotherapie in der Psychiatrie

Wenn die Seele Hilfe braucht...

 

Psychiatrie

 

Die Ergotherapie - eine sinnvolle Option in der Behandlung psychisch erkrankter Menschen!

 

Vor Behandlungsbeginn lernen wir uns kennen. Immer gibt es ein unverbindliches Vorgespräch - denn die "Chemie" muss stimmen, sonst kann sich keine vertrauensvolle partnerschaftliche Zusammenarbeit entwickeln. Wir arbeiten auf Augenhöhe. Sie sind der Experte für Ihr Leben, wir unterstützen und begleiten Sie auf dem Weg zu Ihrem Ziel.

 

Unser ergotherapeutisches Angebot, nicht nur für Erwachsene!

 

Die in der psychiatrischen Behandlung erarbeiteten Aspekte werden unter ergotherapeutischer Anleitung gefestigt und in den Alltag übertragen.

 

Dieser Alltagsbezug

 

Bei sehr langen Wartezeiten auf einen Psychotherapieplatz bietet die Ergotherapie die Möglichkeit der Stabilisierung und Überbrückung. In krisenhaften Situationen wirkt das ergotherapeutische Angebot entlastend und stabilisierend.

 

Therapieziele beziehen sich immer auf die psychische Situation UND den Alltag des Patienten. Beispiele: